16.04.2013

Julin Sonntag im u13-Perspektivkader

Nach dem Sichtungsturnier der ING-DiBA und des DBB vergangenes Wochenende in Wetzlar wurde Julin Sonntag in den u13-Perspektivkader berufen. Wir gratulieren!

Eine Menge Arbeit und konsequentes Training sind Grundlage für die Möglichkeiten, die die jungen Spielerinnen und Spieler geboten bekommen - was sie aus diesen Möglichkeiten machen, liegt dann an den Nachwuchstalenten selbst. Julin hat ihre Chance genutzt und die Bundestrainer beim Sichtungsturnier am 13./14. April in Wetzlar von sich überzeugen können. Genauso wie 23 andere junge Talente aus ganz Deutschland darf sich die Eintracht-Spielerin nun auf weitere Aktionen im Sommer freuen.Mit dem Einzug in den u13-Perspektivkader kann die 2000erin nun noch einmal mehr ihr Können zeigen und an die vergangene gute Saison, die mit dem Hessenmeistertitel in der u13 gekrönt wurde, mit einem weiteren Highlight anknüpfen. Wir gratulieren einem tollen Nachwuchstalent und wünschen ihr viel Erfolg und die besten Erfahrungen!

0 Artikel im Warenkorb