18.02.2015

JBBL unterliegt Ludwigsburg nach hartem Kampf

Mit einer 55:68 (30:30) Heimniederlage gegen Porsche BBA Ludwigsburg startet die Eintracht etwas unglücklich in die Hauptrunde.

Mit einer 55:68 (30:30) Heimniederlage gegen Porsche BBA Ludwigsburg startet die Eintracht etwas unglücklich in die Hauptrunde.
Dabei schien es zunächst so als ob man dem Topteam aus Württemberg Paroli bieten könnte.
Eine aufmerksame Frankfurter Defense ließ wenig einfache Körbe des Gegners zu, die Topspieler der Gäste waren unter Kontrolle, so kam z. B. Ludwigsburgs Topscorer Auerbach zu lediglich 3 Punkten vor der Pause.
Frankfurt schaffte es wiederum eigene Ballverluste zu vermeiden (nur 6 zur HZ), eine schwache Freiwurfquote (4 aus 13) verhinderte allerdings eine mögliche Führung vor dem Seitenwechsel.Im dritten Viertel agierte man jedoch minutenlang zu ideenlos, Ludwigsburg nutzte das Momentum und zog unaufhaltsam davon (32:47, 28. Min), die Vorentscheidung schien gefallen.Frankfurt zeigte nun Moral, fand ins Spiel zurück und verkürzte im Schlussviertel auf 46:51 in der 34. Minute. Für eine Wende sollte es aber nicht mehr reichen, auch weil das Gäste Duo Auerbach/Mugagan immer mehr Verantwortung übernahmen und sämtliche Punkte für ihre Farben im letzten Viertel markierten.„Wir haben heute gegen eine sehr starke Mannschaft lange Zeit auf Augenhöhe agiert, daher kann ich dem Spiel trotz der Niederlage auch positive Aspekte abringen. So haben wir gut im Offensivrebound gearbeitet und weniger Ballverluste gehabt als unser Gegner.
Offensiv hatten wir eine zu schwache Dreierquote (6/33), haben hier aber auch einfach zu viele schlechte Würfe genommen. Auch von der Freiwurflinie waren wir nicht gewohnt sicher (5 / 14) um so ein Spiel zu gewinnen“, so das Fazit von Trainer Olaf Kanngießer.Es spielten: Jim Gietz 18, Noah Litzbach 12, Phil Janssen 11, Alvin Onyia 7, Aris Letsios 4, Vincent Dietrich 2, Cem Akbayir 1, Andrei Novikov, Diyaa Jassim, Justas Kupstaitis, Luca Bregulla 

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €