05.03.2019

Heimsieg der U10-1 gegen TuS Makkabi

Einen alles in allem ungefährdeten Heimsieg konnte die U10-1 am Samstag in der Wöhlerschule gegen TuS Makkabi Frankfurt feiern.

Einen alles in allem ungefährdeten Heimsieg konnte die U10-1 am Samstag in der Wöhlerschule gegen TuS Makkabi Frankfurt feiern. Nach ausgeglichenem Beginn beider Teams konnten sich die SGE nach einem zwischenzeitlichen 10:0 Lauf das erste Viertel mit 22:12 sichern. Bis kurz vor der Halbzeit wuchs der Vorsprung auf 34:18 an, ehe die Gäste durch einen starken Lauf in den letzten drei Spielminuten auf 37:28 zur Pause verkürzen konnten. Nach kleineren taktischen Umstellungen in der Halbzeit, fanden die kleinen Adler in der zweiten Hälfte zur Souveränität zurück und entschied die letzten beiden Viertel gegen tapfer kämpfende Gäste mit 17:6 bzw. 18:5 für sich, so daß am Ende ein 72:39 Heimsieg verbucht werden konnte. Das nächste Spiel findet nun am 16.03. bei der TG Hanau I statt, wo unsere Jungs mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz sichern können. Für Frankfurt spielten: Kräutlein, Hysaj, Shahverdi, Cvrk, Eckhardt, Kuhlen, Somers. Trainerin: Aylin Yorulmaz 

0 Artikel im Warenkorb