29.10.2019

Heimniederlage der U12-2 gegen die Homburger TG

Am Sonntag traf unsere U12-2 in der Landesliga auf die mit drei Siegen aus drei Spielen angereiste Homburger TG. Nach einem knappen ersten Abschnitt (6:8), setzten sich die Gäste bis zur Halbzeit deutlich ab und gingen mit einer 48:18 Führung in die Kabine.

Am Sonntag traf unsere U12-2 in der Landesliga auf die mit drei Siegen aus drei Spielen angereiste Homburger TG. Nach einem knappen ersten Abschnitt (6:8), setzten sich die Gäste bis zur Halbzeit deutlich ab und gingen mit einer 48:18 Führung in die Kabine. Nach der Halbzeitansprache kam unser Team selbstbewusster auf das Feld zurück und konnte den Gästen fortan Paroli bieten. Die Abschnitte fünf bis sieben konnten die Adlerträger jeweils für sich entscheiden und nachdem der 30 Punkte Vorsprung auf 15 verringert werden konnte, keimte bei den Fans der Heimmannschaft kurzzeitig sogar die Hoffnung auf ein sensationelles Comeback auf. Nachdem es den Homburgern dann aber gelang den Abstand im neunten Zehntel konstant bei 19 Punkten zu halten (48:67), kam es im letzten Zehntel zu einem kleinen Leistungseinbruch bei der SGE, so das die Gäste das Spiel am Ende mit 82:48 für sich entschieden und damit ihrer Favoritenrolle gerecht wurden. Das nächste Spiel unserer Mannschaft findet am 03.11. um 14 Uhr erneut in der Wöhlerschule statt, zu Gast ist dann der MTV Kronberg 1, der am letzten Spieltag zu Hause gegen Lich Basketball eine Niederlage einstecken musste und aktuell eine Bilanz von 3-1 aufweist. Für Frankfurt spielten: Reinwald, Kräutlein, Rehm, Gavric, Schönegge, Runge, Eckhardt, Grgat und Kraynyukow. Trainer: David Wong

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €