18.02.2020

Geglückte Revanche der U12-2 gegen BBLZ Gießen

Nach der unglücklichen 79:81 Niederlage im Hinspiel gegen Gießen, konnte sich unsere U12-2 am Samstag mit einem 68:58 Heimsieg revanchieren.

Nach der unglücklichen 79:81 Niederlage im Hinspiel gegen Gießen, konnte sich unsere U12-2 am Samstag mit einem 68:58 Heimsieg revanchieren. Nachdem unser Team nach vier Zehnteln mit 29:23 vorne lag, konnte Gießen Sekunden vor der Halbzeit die Führung zurückerobern. Glücklicherweise gelang der SGE aber in letzter Sekunde nach einem Offensiv-Rebound noch ein Korberfolg, so daß es mit der psychologisch wichtigen 33:32 Führung in die Halbzeitpause ging. Nach sieben Abschnitten führte die Eintracht weiterhin nur knapp mit 48:46, ehe in den Abschnitten acht und neun die Führung auf zehn Punkte ausgebaut werden konnte (64:54). Das letzte Aufbäumen der Gäste wurde mit einem erfolgreichen Dreier zum 68:58 gestoppt, der gleichzeitig den Endstand bedeutete. Nach dem spielfreien Faschingswochenende geht es zum nächsten Spiel am 01.03. zur TG Hochheim. Für Frankfurt spielten: Reinwald, Kräutlein, Rehm, Jörgensen, Schönegge, Runge, Kuhlen, Kraynyukow und Grgat. Trainer: David Wong
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €