13.03.2009

Das Wunder vom Main?

Am Sonntag beginnt der Tip-Off um 14:30 Uhr in der Wöhlerschule. Unsere NBBL Jungs treten gegen amtierenden Deutschen Meister „Uhrspring Schule“ an, zum entscheidenden Spiel 2.

Das Wunder vom Main?

Am Sonntag beginnt der Tip-Off um 14:30 Uhr in der Wöhlerschule. Unsere NBBL Jungs treten gegen amtierenden Deutschen Meister „Uhrspring Schule“ an, zum entscheidenden Spiel 2. Im ersten Spiel gegen den Meister gab es eine deutliche Niederlage. Das Team von Olaf Kanngiesser und Aleks Vukovic konnte auf Grund von großen Reboundproblemen mit 94:73 (Halbzeit 53:25) nach Hause fahren. Trotz eines überragenden Filmore Beck mit 34 Punkten (6 von 10 Dreier) war die Niederlage nicht zu verhindern, auch wenn unsere Jungs 3 Viertel ein ebenbürtiger Gegner waren. Der Einbruch im 2. Viertel und die darauf folgende Aufholjagd im 3. Viertel war einfach zu viel, wodurch die Kräfte im 4. Viertel nachließen und Uhrspring als Sieger vom Platz ging.

Olaf Kanngiesser ist fest überzeugt, dass durch ein besseres Reboundverhalten und weniger 3 Pkt. Würfe der Uhrspringer, das Team eine gute Chance hat, das Spiel zu gewinnen. Die Mannschaft will zum einen die Klatsche aus dem Hinspiel wieder wett machen und die Heimstärke spricht ebenfalls positiv für unser Team. Das Ergebnis täuscht ein wenig, denn die 2. Halbzeit haben WIR mit 7 Punkten gewonnen. Mit viel Herz und Einsatz sowie der richtigen Einstellungen kann und werden wir Uhrspring nach Hause schicken und Spiel 3 erzwingen.

Das Gesamte Team bitte um eure Unterstützung und hofft auf zahlreiches Erscheinen… bringt alle mit plus jede Menge Krachmacher!!! Es geht um einen Sieg gegen den TopFavoriten und amtierenden Deutschen Meister der letzten beiden Jahre.



Filmore do it again plus Zugabe!!!

0 Artikel im Warenkorb